Aktuelles

Generationenwechsel

Zu Ende 2018 schied Margret Taubert aus der TAUBERT und RUHE GmbH aus. Ulrich Taubert verabschiedete sich zum gleichen Datum aus dem aktiven Geschäft in den wohlverdienten Ruhestand, bleibt der TAUBERT und RUHE GmbH aber noch bis Ende März als geschäftsführender Gesellschafter und danach als Berater erhalten.

[weiterlesen]


3. Auflage des Fachbuchs: Typische Baumängel

Das Buch „Typische Baumängel“ ist in de 3. Auflage unter Mitarbeit von Juristen und fachkundigen Ingenieuren erschienen. Das Kapitel zum Schallschutz wurde in den ersten beiden Auflagen von Herrn Carsten Ruhe geschrieben. In der 3. Auflage wurde dieses Kapitel von Klaus Focke weiter entwickelt und in Bezug auf die Entwicklungen um die DIN 4109 aktualisiert.

[weiterlesen]


TAUBERT und RUHE bei Vergleichsmessung wieder erfolgreich

Die TAUBERT und RUHE GmbH hat mit ihrem Prüfstellenleiter Herrn Christian Halbe und den Mitarbeitern Frau Sinja Schmid, Frau Christina Brandt und Herrn Volker Schmidt im Februar wieder erfolgreich die Vergleichsmessung für Schallschutzprüfstellen nach DIN 4109 durchlaufen.

[weiterlesen]


Neue "neue DIN 4109"

Die am 01.07.2016 veröffentlichten Teile 1 und 2 der neuen DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ sind mit einigen Änderungen im Januar 2018 neu erschienen...

[weiterlesen]


Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Mit einem beeindruckenden Eröffnungskonzert wurde am 11.01.2017 die "Elphi" offiziell in Betrieb genommen.

[weiterlesen]  


Klaus Focke ab sofort Nachweisberechtigter für Schall- und Wärmeschutz in Hessen

Damit ist er befugt, die für ein Bauvorhaben notwendigen Schall- und Wärmeschutznachweise zu erstellen bzw. zu bescheinigen, ohne dass sie von einem Dritten geprüft werden.

[weiterlesen]


1. Änderung der neuen DIN 4109

Zum Jahresanfang 2017 erschien der Entwurf zur ersten Änderung der im Juli 2016 veröffentlichten DIN 4109. Dabei geht es vor allem um die Schalldämmung der Außenbauteile.

[weiterlesen]