Aktuelles

TAUBERT und RUHE
bei Vergleichsmessung wieder erfolgreich

Die TAUBERT und RUHE GmbH hat mit ihrem Prüfstellenleiter, Herrn Christian Halbe, und den Mitarbeitern Frau Sinja Schmid, Frau Christina Brandt und Herrn Volker Schmidt im Februar beim MFPA Leipzig wieder erfolgreich die Vergleichsmessung für VMPA-Schallschutzprüfstellen nach DIN 4109 durchlaufen.

Das vom VMPA entwickelte Verfahren der Qualitätssicherung, welches jede Prüfstelle alle 3 Jahre durchlaufen muss, gewährleistet eine unabhängige und neutrale Überprüfung der Qualität bauakustischer Messungen.

Die Ringversuche finden mit 3 Messaufgaben in der MFPA Leipzig statt; die fachliche Betreuung und Auswertung erfolgen darüber hinaus durch die PTB und die DEGA.

Außerdem wurde eine Schallemissions- und Schallimmissionsmessung durchgeführt, die allerdings zur Erlangung des Zertifikats nicht erforderlich ist.  Auch diese Messaufgabe verlief erfolgreich.

Bei allen Messungen wird nicht nur die korrekte Messdurchführung geprüft, sondern es werden auch vorher zufällig ausgewählte Prüfberichte beurteilt.

Außerdem findet ein Erfahrungsaustausch mit den gleichzeitig teilnehmenden Prüfstellen und den Betreuern statt, der ein hohes Maß an Kenntnissen über die praktische Durchführung von Messungen auch in akustisch schwierigem Umfeld sicherstellt.

2018-02-20